Zöliakie / Sprüe

" Wenn das tägliche Brot krank macht ! "

  Zöliakie ist eine chronische Erkrankung, die bei entsprechender Bereitschaft durch den Genuss Gluten hältiger Speisen ausgelöst wird.
Gluten ist ein Kleber Eiweiß, das in zahlreichen bei uns üblichen Getreidesorten enthalten ist, und zwar in:
WEIZEN, ROGGEN, GERSTE und HAFER sowie deren Abstammungen und Kreuzungen, z.B. TRITICALE, DINKEL, GRÜNKERN, KAMUT, EINKORN, EMMER

Bei Personen mit entsprechender Veranlagung führt der Verzehr von Gluten hältigen Lebensmitteln zu einer Schädigung der Dünndarmschleimhaut. Dadurch wird die Funktion des Dünndarms deutlich beeinträchtigt und die Aufnahme von Nährstoffen wird gestört. Als Folge davon leiden die Patienten unter Mangelzuständen, Verdauungsstörungen und weiteren vielfältigen Symptomen.

Bei unbehandelter Zöliakie verändert sich die Dünndarmschleimhaut in charakteristischer Weise: Die Dünndarm Zotten, unzählige kleine Vorwölbungen der Schleimhautoberfläche, verschwinden weitgehend, man spricht von Zottenatrophie.

Unter strikter Gluten freier Ernährung erholt sich die erkrankte Dünndarmschleim­haut wieder. Der Allgemeinzustand des Patienten bessert sich schon meistens nach wenigen Tagen. Auch die Ergebnisse der Blutuntersuchungen werden im Laufe von Monaten normal, und schließlich ist auch die Dünndarmschleimhaut von normaler, gesunder Schleimhaut nicht mehr zu unterscheiden.

Definition aus ARGE Zoeliakie Österreich;

Wir kochen auch Glutenfrei

Gluten freie Speisen sind für Zöliakie betroffene bestimmt und dürfen auch von nicht Alergikern verzehrt werden.

Da die Senior-Chefin selbst von dieser Unverträglichkeit betroffen ist werden die "Zölis" gerne mit Gluten freien Gerichten und köstlichen Spezialitäten verwöhnt. Gluten freies Brot, Pizza und Mehlspeisen werden ohne chemische Haltbarkeitsmittel Hausgemacht mit viel Liebe kreiert und gebacken.

Seit über einem Jahrzehnt treffen sich "Zölis" im Gashof zu einer Stammtischrunde um Erfahrungen und Rezepte auszutauschen und so manches Schmankerl wird dabei auch verkostet, aber auch die Gemütlichkeit kommt nicht zu kurz.

Die Gluten freien Speisen sind in der Speisekarte sowie auf dem Teller mit der durchgestrichenen Kornähre gekennzeichnet. Um Verwechslungen bei der Bestellung zu vermeiden, weisen Sie unser Personal auf Ihre Gluten Unverträglichkeit hin.

 

Gasthof & Camping Krenn
Willersbach 40
A-3323 Neustadtl an der Donau
GPS: N:48.19505, E:14.97932                                                                                       

 

 

Tel.: +43 (0)7412 52678
Fax.: +43 (0)7412 52678
Mobil: +43 (0)664 4855324
Mail: christine.krenn@aon.at

Warme Küche: 11:30 - 14:00 & 18:00 - 21:00 Uhr
Mai-September: Mittwoch geschlossen
November-April: Dienstag & Mittwoch geschlossen
Oktober geschlossen